Saison Rückblick Tischtennis

1. und 2. Herren

Die erste Victorburer Herren ging mit den 3. Platz in die Rückrunde der 1. Bezirksklasse. Nach vielen deutlichen Siegen musste man gegen den Tabellen Vierten Rechtsupweg ein Unentschieden hinnehmen.  Auch die beiden entscheidenden Spielen konnten nicht gewonnen werden. Mit einem Unentschieden und einer Niederlage konnte man die Ausgangslage aus der Hinserie nicht verbessern und landete so auf dem 3. Tabellenplatz.

1. Bezirksklasse AUR/WTM – 3.Platz

Die zweite Herren landete als Aufsteiger in der Hinrunde auf Tabellenplatz 3. Durch Verstärkung konnten viele wichtige Spiele gegen direkte Konkurrenten auf Platz 4 und 5 gewonnen werden. Im Endeffekt konnte aber die Platzierung durch die Niederlage gegen den Tabellenführer und das Unentschieden gegen den Tabellenzweiten nicht verbessert werden. Ein bis zwei weitere Patzer festigten den 3. Platz in der 2. Bezirksklasse.

2. Bezirksklasse AUR/WTM – 3.Platz

3. und 4. Herren

Auch die dritte Herren hielten sich als Aufsteiger in der Hinserie gut in der Kreisliga. Sie belegten in der Vorrunde Platz 6. Durch personelle Veränderungen und viele Verletzte geriet die Mannschaft aber ins Wanken. So verlor man viele Spiele nacheinander. Einige Spiele gingen knapp weg aber in den letzten beiden Spielen zeigte die Mannschaft durch zwei gute Partien, dass sie verdient in der Liga bleiben.

Kreisliga West – 6.Platz

Die vierte Herren belegten in der Hinserie den Vorletzten Platz mit 1 Sieg. Dieses änderte sich aber in der Rückserie. Da oben noch ein Spieler dazukam, konnten Spiele die vorher knapp verloren waren gewonnen werden.  Nur gegen die ersten Vier Mannschaften konnte man insgesamt 1 Unentschieden holen. Dafür wurden die restlichen Spiele alle gewonnen und man landete auf dem 8. Tabellenplatz und in der Rückserientabelle sogar auf Rang 4.

1.Kreisklasse West – 8.Platz

Damen und weitere Aktivitäten

Die Damen waren nach der Vorrunde 2. in der Bezirksklasse. In der Rückrunde hatte sich personell nichts verändert. Sie gewannen ihre Spiele gegen die unteren Mannschaften fast alle. Nur die direkten wichtigen Duelle konnten sie nicht für sich entscheiden. So musst man gegen den Tabellenersten und Tabellendritten eine Niederlage hinnehmen. So konnten sie den 2. Platz nicht halten und landeten auf einen guten 3. Platz

Bezirksklasse AUR/WTM – 3.Platz

In der weiteren Rückserie ist noch mehr geschehen als nur der normale Ligawettbewerb. Einige unserer  Alteingesessenen Spieler spielten einen Blockspieltag in der Landesliga Ü 50. Durch Krankheitsfälle musste diese Mannschaft aber zurückgezogen werden. Desweiteren konnten ein Freundschaftsturnier in Harsewinkel gewonnen werden.  Hier setzte man sich gegen 4 weitere 6er MAnnschaften durch und konnte den Wanderpokal wieder nach Ostfriesland holen.